Seite wählen

Von der Schönheit der Präzision

Blick in die Ausstellung
»Von der Schönheit der Präzision«, Faszination Buchkunst und Grafik mit der Liberna Collection, Museum Draiflessen Collection, Mettingen, 13.10.2012 – 06.01.2013
© Draiflessen Collection, Mettingen, Fotograf Peter Hübbe

»Von der Schönheit der Präzision. Faszination Buchkunst und Grafik mit der Liberna Collection«, Museum Draiflessen Collection, Mettingen 13.10.2012–13.01.2013

Mit der temporären Ausstellung »Von der Schönheit der Präzision« präsentierte die Draiflessen Collection Exponate einer noch nie gezeigten Privatsammlung: der Liberna Collection. Kostbare Handschriften und frühe Druckerzeugnisse mit einem Schwerpunkt vom 15. – 17. Jahrhundert wurden durch Grafiken und Zeichnungen namhafter Künstler, wie Dürer, Rembrandt oder van Dyck, ergänzt. Im Fokus der Ausstellung stand neben den Inhalten die besondere Ästhetik der Exponate.

Die technische und künstlerische Präzision der Werke sollte sich in der Ausstellungsarchitektur wiedergespiegelt finden und erforderte eine Umsetzung bis in das kleinste Detail, um inhaltliche Bezüge zwischen Raumgestaltung und den wertvollen Büchern und Grafiken aufzeigen zu können. Die Kombination unterschiedlicher Präsentationsformen – u.a. geometrisch aufgeteilte Vitrinen als Schaukästen und darauf abgestimmte serielle Wandinstallationen – schufen ein atmosphärisch dichtes Raumkonzept konstruktiver Klarheit.

weitere Projekte